Rezepte.

“Philadelphia”-Torte.
Geht natürlich auch mit Frischkäse von einer anderen Firma. ;-)
Tipp: Den Bisquitboden erst mit Fruchtmarmelade oder Beeren bzw. Kirschen bedecken, und erst dann die Creme auftragen, dadurch wird die Torte noch ein wenig fruchtig-frischer.
Ein paar Beeren oder Kirschen zum Verzieren nicht vergessen!

Zutaten für die Creme: Zubereitung:
  • 600 g Philadelphia
  • 450 g Naturyoghurt
  • 6 EL Zucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  1. Frischkäse, Yoghurt, Zucker und Zitronensaft mit dem Handmixer verrühren, zum Schluß Sahnesteif einrühren.
  2. Creme auf dem Bisquitboden verteilen und für mind. 1 Stunde kalt stellen.

Zutaten für den Bisquitboden: Zubereitung:
  • Folgt noch...
  • Wenn es schnell gehen soll, bietet sich ein fertiger Bisquitboden an, z.B. Wiener Boden.