Rezepte.

* Gefüllte Paprika “jessy”.
Für 5-6 Personen.

Zutaten: Zubereitung:
  • 5-6 große, feste Paprikaschoten
  • 4-5 Tomaten
  • 1 Dose Pizzatomaten
  • 1 Glas Reis
  • 500 Gramm Hack (halb und halb)
  • kleines Stück Fetakäse
  • 1 kleine Zwiebel, etwas Knoblauch
  • Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Gewürze nach Bedarf (Thymian, Oregano, ..)
  1. Zwiebel kleinschneiden und anbraten, Hackfleisch und zerdrueckten Knoblauch zugeben.
  2. Bei den Paprikaschoten vorsichtig den Stiel entfernen, aushoelen und waschen.
  3. Reis wie gewohnt kochen.
  4. Tomaten kleinschneiden, in eine Schüssel geben.
  5. Pizzatomaten mit in die Schüssel geben, mit Gewuerzen und Tomatenmark abschmecken.
  6. Gekochten Reis und gebratenes Hack in die Schüssel geben, gut vermengen.
  7. Masse in die Paprikatschoten füllen, ein Stückchen Feta zum Garnieren oben drauf packen.
  8. Die Schoten aufrecht in eine Auflaufform o.ä. stellen und im Backofen ca. 30-40 Minuten bei mittlerer Hitze backen.
  9. Nach Bedarf mit Reis oder übriger Masse servieren.