Rezepte.

“Nutella”-Torte.
Geht ziemlich fix und ist trotzdem lecker (und sättigend!)

Zutaten: Zubereitung:
  • 1/2 Glas Nutella (ca. 200 Gramm)
  • 3 Becher Sahne (750 Gramm)
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Bisquitboden (vorzugsweise Wiener Boden)
  • Schokostreusel o.ä. zum Verzieren
  1. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen.
  2. Nutella vorsichtig unterheben.
  3. Jeweils eine Hälfte der Masse auf den Bisquitböden verteilen, ein wenig übrig lassen und ganz oben auf der Torte verteilen.
  4. Nach Wunsch verzieren.
  5. Torte kalt stellen.